Atelier   mARTartina  Winkler 

"Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit"   Friedrich Schiller

Was ist eigentlich Kunst?

Impressionen 

Tag des offenen Ateliers 2017

  • Willkommen5
  • Willkommen8
  • Gäste2
  • Gäste3
  • Gäste5
  • Willkommen10
  • Bürgermeister Horn2
  • Bürgermeister Horn


Impressionen aus den Ausstellungen

  • Ausstellung Bonhoeffer Haus
  • Bild_21_kl
  • Bild_22_kl
  • Bild_28_kl
  • Bild_31_kl
  • Bild_5_kl
  • DSCI1427
  • DSCI1695
  • DSCI1697
  • DSCI1821
  • DSCI1430


Impressionen aus den Malkursen


Was ist eigentlich Kunst?

"Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit." Friedrich Schiller 

Quelle: Der Duden

1. a. schöpferisches Gestalten aus den verschiedensten Materialien oder mit den Mitteln der Sprache, der Töne in Auseinandersetzung mit Natur und Welt

1. b. einzelnes Werk, Gesamtheit der Werke eines Künstlers, einer Epoche o. Ä.; künstlerisches Schaffen

2. Das Können, besonderes Geschick, erworbene Fertigkeit auf einem bestimmten Gebiet

 

Quelle: http://wortschatz.uni-leipzig.de

Beschreibung:

- meisterliches Können

- schöpferische Gestaltung

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kunst

Das Wort Kunst bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist (Heilkunst, Kunst der freien Rede). Im engeren Sinne werden damit Ergebnisse gezielter menschlicher Tätigkeit benannt, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt sind. Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses. Das Kunstwerk steht meist am Ende dieses Prozesses, kann aber seit der Moderne auch der Prozess selbst sein. Ausübende der Kunst im engeren Sinne werden Künstler genannt.    

Künstler und Kunst genießen in Deutschland und vielen anderen Ländern Kunstfreiheit; diese ist in Deutschland ein durch Art. 5 Abs. 3 Grundgesetz geschütztes Grundrecht.